Fresh Fridge

Die perfekte Kühlschrankhygiene. Einfach in den Kühlschrank stellen und der Assistent übernimmt die Desinfektion.

  • Reduziert Schimmel, Bakterien und Salmonellen um bis zu 99,9%
  • Neutralisiert unangenehme Gerüche
  • Hält Lebensmittel länger frisch
  • Spart Geld und schützt die Gesundheit
  • Bewährter Wirkstoff aus der Trinkwasserdesinfektion
  • Ca. 8 Wochen wirksam

Produktvarianten:

-> Einzelprodukt: 1 x 250ml Flasche

-> Spar-Doppelpack: 2 x 250ml Flasche

-> Viererpack zum Vorteilspreis 4 x 250ml Flasche

 

! Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis ! 

 

Die perfekte Kühlschrankhygiene
19,95 € 2

14,95 €

39,90 € / L
  • 0,7 kg
  • verfügbar
  • Bis 14 Uhr bestellt, sofort versendet ! Ab 100,00 EUR versandkostenfrei.1

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen

Nanoprotect Fresh Fridge - Der Assistent für die perfekte Kühlschrankhygiene

Innerhalb des Kühlschranks sollte es besonders sauber sein – schließlich lagert dort ein Großteil der Lebensmittel, die wir verzehren wollen, ohne davon krank zu werden. Aber leider ist das Gegenteil der Fall. Nur weil es sauber aussieht, muss es nicht sauber sein:

Im Kühlschrank tummeln sich im Durchschnitt mehr gefährliche Keime als auf Toiletten*.

 

Doch warum ist die Keimbelastung in Kühlschränken so hoch? Im Kühlschrank treffen nicht nur verschiedene Lebensmittel aufeinander. Er wird auch täglich mehrfach geöffnet und meist von mehreren Personen benutzt. Vor allem im Kondenswasser fühlen sich Schimmelsporen, Bakterien und andere Keime extrem wohl. Schuld daran sind aber auch die Lebensmittel selbst: Fette und Eiweiße bieten einigen Bakterien ideale Nährstoffe, um sich zu vermehren.

 

Die Keimbelastung ist eine Gefahr für die Gesundheit. Rund eine Million Menschen in Deutschland erkranken pro Jahr an Lebensmittelvergiftungen. Häufige Ursache: Keime aus dem heimischen Kühlschrank.

Nanoprotect Fresh Fridge - Reduziert Schimmel, Bakterien und Salmonellen um bis zu 99,9%

Was kann man tun ?

Die einfachste, aber zugleich aufwendigste Maßnahme ist die regelmäßige und gründliche Reinigung des Kühlschranks. Dazu sollten alle Lebensmittel und Schubfächer ausgeräumt, und mit heißem Wasser und etwas Essig gründlichst ausgewischt werden. Um eine ausreichende Hygiene im heimischen Kühlschrank zu erhalten, sollte mindestens alle 4 Wochen eine Komplettreinigung durchgeführt werden. Aber ist das zu realisieren in einem Alltag der von Hektik und Terminen geprägt ist ?


Der Fresh Fridge Assistent reduziert Schimmel, Bakterien und Salmonellen um bis zu 99,9%

Einfach in den Kühlschrank stellen

Ihr Assistent übernimmt die Desinfektion

Hält Lebensmittel länger frisch

Spart Geld und schützt die Gesundheit

Neutralisiert unangenehme Gerüche

Der Assistent ist ca. 8 Wochen wirksam



Die Anwendung ist kinderleicht:

  • Das Produkt muss vor der Verwendung aktiviert werden. Dazu geben Sie die im Deckel mitgelieferte Kapsel in die Flasche
  • Das Produkt verfärbt sich daraufhin gelblich und zeigt somit Aktivität an
  • Stellen Sie den Assistenten an eine möglichst hohe Stelle in Ihrem Kühlschrank
  • Der Wirkstoff diffundiert durch die Flaschenwände und verteilt sich somit gleichmäßig in Ihrem Kühlschrank
  • Nach ca. 8 Wochen wird die Flüssigkeit in der Flasche transparent und zeigt somit an, dass Nanoprotect Fresh Fridge nicht mehr aktiv ist
  • Um den erreichten Hygienezustand beizubehalten, empfehlen wir das inaktive Produkt ohne Unterbrechung durch ein Neues auszutauschen
  • Die inaktive Flüssigkeit kann über den Hausabfluß und die Flasche über den Hausmüll entsorgt werden.

Der Nachweis über die Wirksamkeit wurde vom unabhängigen Institut für Lebensmittelwissenschaft an der Universität Hannover erbracht. Ein Kühlschrank der mit dem Wirkstoff von Nanoprotect Fresh Fridge über einen Zeitraum von 3 Tagen desinfiziert wurde, wies im Vergleich zu einem unbehandelten Kühlschrank eine reduzierte Keimzahl von 99,9% auf. Nach 10 Tagen konnten selbst Salmonellen nicht mehr nachgewiesen werden.
Nanoprotect Fresh Fridge - Erdbeeren im Vergleich

Tests konnten belegen, dass Erdbeeren, gelagert in einem desinfizierten Kühlschrank, nach 10 Tagen noch genießbar waren, während die verglichenen Erdbeeren im unbehandelten Kühlschrank bereits nach 4 Tagen nicht mehr verzehrt werden konnten.


* Studie der University of California: Auf jedem Quadratzentimeter Fläche im Kühlschrank tummeln sich im Durchschnitt 11,4 Millionen Keime. Zum Vergleich: Toiletten kamen auf 100 Erreger pro Quadratzentimeter.



Diese Produktinformation teilen