Sail & Kite Coating

Die Segeltuchbeschichtung für glatte und trockene Segel.

  • Bis zu 65% geringere Wasseraufnahme spart Gewicht, reduziert Platzbedarf und minimiert Trocknungszeiten *
  • Bis zu 35% verminderte Reibung reduziert Verschleiß, erhöht die Lebensdauer und erleichtert das Rollen/Gleiten *
  • Reduzierte Luftdurchlässigkeit optimiert die Aerodynamik
  • Stark imprägnierende Wirkung mit wasser- und schmutzabweisendem Effekt
  • Reduzierung der Schimmel- und Stockfleckenbildung
  • Wasserbasiert -> Sehr ergiebig -> Einfache Anwendung
  • Jetzt mit kostenlosem, extragroßen Schwamm zum einfachen Auftragen

 Glatte Segel > Trockene Segel -> Bessere Aerodynamik -> Optimale Performance

 

Produktvarianten:

-> 50 ml Set (für ca. 10 - 16 m² bzw. 20 - 32 m², je nach Tuchart)

-> 125 ml Set  (für ca. 25 - 40 m² bzw. 50 - 80 m², je nach Tuchart)

-> 1,25 Liter Set  (für ca. 250 - 400 m² bzw. 500 - 800 m², je nach Tuchart)

-> Detaillierte Informationen über die Reichweiten finden Sie am Ende dieser Seite

 

! Nur jetzt mit gratis Lieferung ! 

Sie sparen 4,50 EUR Versandkosten

 

Sail & Kite Coating

26,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • Bis 14 Uhr bestellt, sofort und versandkostenfrei versendet !1

Nanoprotect GmbH - Sail & Kite

Nanoprotect Sail & Kite Coating imprägniert und schützt

Segel gehören zu den empfindlichsten Komponenten eines Bootes. Mechanische Belastungen (Manöver, Starkwind) und Umwelteinflüsse (Wasser, Salz) setzen allen Segeltüchern, Folien und Laminaten stark zu.

 

Sail & Kite Coating ist eine zweikomponentige Segeltuchbeschichtung, die auf der chemischen Nanotechnologie basiert. Die optisch neutrale Beschichtung verlängert die Lebensdauer, steigert die Performance und vereinfacht die Handhabung.

 

Sail & Kite Coating ist ein effektiver Schutzschild gegen Wasser, Verschmutzungen und Witterung. Die Oberfläche wird extrem gleitfähig, wodurch die Reibung vermindert und die Handhabung großer Stofflagen erleichtert wird. Schnelles Trocknen verringert die Schimmel- und Stockfleckenbildung. Sail & Kite Coating erhöht somit die Lebensdauer des Gewebes deutlich.

 

Vorteile:

  • Verbesserung der Gleitfähigkeit um bis zu 35%
    (Setzen, Einholen oder Rollen von Vorsegel, Fock oder Spinnaker)
  • Geringere Reibung in der Mast-Rille oder Rollreffanlage reduziert den Verschleiß
  • Stark imprägnierende Wirkung mit wasser- und schmutzabweisendem Effekt
  • Bis zu 65% geringere Wasseraufnahme spart Gewicht, reduziert Platzbedarf und minimiert Trocknungszeiten *
  • Reduzierung der Schimmel– und Stockfleckenbildung
  • Reduzierte Luftdurchlässigkeit optimiert die Aerodynamik
  • Erhöhung der Bruchlast ohne Erhöhung des Tuchgewichts
  • Extrem hohe Langlebigkeit
  • Resistent gegen Reinigungschemikalien
  • Hochkonzentriert -> Sehr ergiebig
  • Lösemittelfrei -> Keine Geruchsbelästigung -> Im Innen- und Außenbereich verwendbar
  • Nicht brennbar -> Kein Gefahrgut -> Frei von Bioziden
  • Einfache Anwendung
  • Jetzt mit kostenlosem, extragroßen Schwamm zum einfachen Auftragen
Nanoprotect Sail & Kite Coating - Bessere Performance, leichtes Rollen und Gleiten, weniger Wasseraufnahme
Nanoprotect Sail & Kite Coating - Bessere Performance, leichtes Rollen und Gleiten, weniger Wasseraufnahme

Die beste Methode um Sail & Kite Coating aufzutragen ist ein Schwamm

Anwendungsgebiete: 

  • Beschichtung von Spinnacker, Fock- und Großsegel, Rollsegel, Kite-Segel, etc...
  • Wasserdichte Ausrüstung von Persenning, Zelt, Pavillion, Sonnensegel oder Markise
  • Beschichtung von mittleren bis großen Oberflächen

Wann sollte ich besser Sail & Kite Impregnation verwenden ?

  • Als Sprühimprägnierung für kleine bis mittlere Flächen wie Sprayhood, Persenning, Bimini, Cabrioverdeck, Zelt, Sonnenschirm, Rucksack, Segelbekleidung, Schuhe, Bootskissen, etc.
  • Zur Härtung von älteren Segeln empfehlen wir das 2,5 Liter Großgebinde von Sail & Kite Impregnation zum Aufrollen mit einer Schaumstoffrolle.

 Verarbeitung:

  • Zur Vorreinigung empfehlen wir Sail & Kite Cleaner
  • Das Produkt ist hochkonzentriert und wird vor der Verwendung mit Wasser verdünnt
  • Nach der Verdünnung wird die Komponente B (Aktivator) zugefügt
  • Gereinigtes und trockenes Segeltuch ausrollen
  • Einfaches Aufwischen der Beschichtung mit einem Schwamm oder Wischmop
  • Alternativ kann das Produkt auch durch Tauchen aufgetragen werden

 Erhältlich in folgenden Gebinden:

  • 50 ml Set (für ca. 10 - 16 m² bzw. 20 - 32 m², je nach Tuchart)
  • 125 ml Set (für ca. 25 - 40 m² bzw. 50 - 80 m², je nach Tuchart
  • 1,25 Liter Set (für ca. 250 - 400 m² bzw. 500 - 800 m², je nach Tuchart)

Reichweiten:

  • Glattes Tuch (Spinnaker, Kite, Surfsegel, Zelt):
    -> Reichweite des 50 ml Sets = 20 - 32 m²
    -> Reichweite des 125 ml Sets = 50 - 80 m²
  • Grobes Tuch (Großsegel, Vorsegel, Persenning, Sprayhood, Spi-Trompete, Sonnensegel, Markise, Spectra, Dacron oder Mylar):
    -> Reichweite des 50 ml Sets = 10 - 16 m²
    -> Reichweite des 125 ml Sets = 25 - 40 m²

* Die Daten wurden in einer Kombination aus wissenschaftlichen Tests und praxisnahen Feldtests gesammelt. Verglichen wurden jeweils unbehandelte Segeltücher mit Identischen die eine Sail & Kite Beschichtung hatten. Die Trocknungszeiten wurden gemessen bei 23°C und 46% Luftfeuchtigkeit.

Diese Produktinformation teilen